krafttraining.de

So können Ärzte & Therapeuten die FPZ Therapie einsetzen

 

Als Allgemeinmediziner, Facharzt oder Therapeut begegnen Ihnen viele Patienten mit Rückenschmerzen.
Sie möchten eine Lösung anbieten, die nachhaltig und ganzheitlich gegen Rückenschmerzen wirkt?*

 

Ihre effektive Lösung gegen Rückenschmerzen:*

 
Mit der FPZ Therapie können Sie künftig eine aktive Schmerztherapie für den Rücken anbieten, die Ihrem Anspruch als verantwortungsvoller Arzt oder Therapeut gerecht wird.

  1. Nachweislich wirksame Therapie*
  2. Honorare außerhalb des Regelleistungsvolumens im Rahmen der Integrierten Versorgung Rückenschmerz
  3. Entlastung des Regelleistungsvolumens
  4. Kostenübernahme durch führende Krankenkassen und -versicherungen
  5. Zufriedene Patienten*
  6. Einfache Handhabung

Eine ärztliche Untersuchung ist verpflichtend für jeden Patienten vor der Teilnahme an der FPZ Therapie. Indikationen/Kontraindikationen der FPZ Therapie und die Möglichkeit der Verordnung (extrabudgetär) finden Sie im „Leitfaden für Mediziner“.

>Leitfaden für Mediziner

Qualitätsgesicherte Versorgungsstruktur

 
FPZ: Deutschland den Rücken stärken bietet mit verschiedenen Versorgungsmodellen die Möglichkeit einer neuen, qualitätsgesicherten Versorgungsstruktur, so dass Patienten koordiniert und interdisziplinär gegen den Rückenschmerz behandelt werden können.

Die FPZ Therapie ist eine aktive Schmerztherapie mit folgenden Zielen:

  • Rekonditionierung (Verbesserung und Harmonisierung der Muskelkraft und der Leistungsfahigkeit von Rumpf- und Halsmuskulatur)
  • Vermeidung der Chronizität der Beschwerden
  • Reduktion von Dauermedikation und passiven Behandlungsmaßnahmen
  • Verantwortung übernehmen für die eigene Gesundheit
  • Verbesserung der Lebensqualität

Patienten profitieren von einer nachweislich wirksamen Therapie* bei Rückenschmerzen, die auch viele Krankenkassen unterstützen.

FPZ Partner werden

FPZ: Deutschland den Rücken stärken stellt ein Netzwerk von Rückenexperten zur Verfügung und ist damit der ideale Partner für Ärzte, Therapeuten, Krankenkassen und Unternehmen.

mehr zu den FPZ Versorgungsmodellen

Experte werden

Damit Sie den hohen Anforderungen in der aktuellen Rückenschmerztherapie gerecht werden und sich deutlich als Experte abgrenzen können, bieten wir eine fundierte Ausbildung und regelmäßige Fortbildungen an.

FPZ Rückenschmerztherapeut Ausbildung und Fortbildung 
 

Erfolg-reicher werden

Sie führen ein Rückenzentrum in Deutschland oder wollen ein Rückenzentrum gründen?

Bereichern Sie Ihr Angebot durch die FPZ Therapie! Wir beraten und unterstützen Sie gerne ..

Qualifikation zum FPZ Rückenzentrum

Über Rückenschmerztherapie

Mitarbeiter und Partner von FPZ haben zum Thema "Rückenschmerztherapie" Fachliteratur veröffentlicht.

Infos zu den Publikationen

* Denner A.: Analyse und Training der wirbelsäulenstabilisierenden Muskulatur. Springer Verlag, Berlin, Heidelberg, New York (1998).

zurück

Zurück zur mobilen Version der Website