krafttraining.de

Fachbücher Rückenschmerz

Fachliteratur zum Thema Rückenschmerz und Rückenschmerztherapie

 
FPZ gibt Literatur zum Thema „Rückenschmerztherapie“ heraus und unterstützt entsprechende Publikationen im Rahmen des Netzwerks der Rückenschmerztherapeuten.

FPZ: Deutschland den Rücken stärken arbeitet zum Thema Rückenschmerzen und Rückenschmerztherapie mit Organisationen und Gesellschaften auf dem Medizin-Sektor zusammen.

Hier eine Auswahl von Publikationen:

Das offizielle FPZ Handbuch

Das offizielle FPZ Handbuch


Alles, was wirklich wichtig ist!

Rückenschmerzen sind eine Volkskrankheit.

Denn 69 % der Deutschen leiden mehr oder weniger regelmäßig unter Rückenschmerzen und 20 Millionen Deutsche müssen Jahr für Jahr wegen Rückenschmerzen medizinisch behandelt werden.
Doch es gibt eine gute Nachricht: Die Rückenschmerzepidemie in Deutschland kann gestoppt und den meisten Betroffenen kann nachhaltig und dauerhaft geholfen werden.

"FPZ: Deutschland den Rücken stärken – Das Netzwerk der Rückenschmerzexperten" hat in seiner Forschungs- und Entwicklungsarbeit seit 1990 einen "neuen Weg zur Lösung des Rückenproblems in Deutschland" gefunden und anhand von über 150 wissenschaftlichen Studien sorgfältig überprüft.

Dieser "neue Weg" wird in diesem Handbuch ausführlich vorgestellt und abschließend durch die Regula FPZ definiert.

Die Regula FPZ – das Regelwerk von FPZ: Deutschland den Rücken stärken - enthält verbindliche Richtlinien für die Therapie und Sekundärprävention dekonditionierter Rückenschmerzpatienten. Sie ist der "Goldstandard" für dieses spannende und segensreiche Fachgebiet.

Das offizielle FPZ Handbuch ermöglicht Ihnen, die Therapie von FPZ: Deutschland den Rücken stärken genau kennenzulernen und die Regula FPZ systematisch zu erlernen – damit Sie einen eigenen substantiellen Beitrag zur Lösung des Rückenproblems in Deutschland leisten können.

Bestellen Sie Ihr persönliches Exemplar über info@fpz.de

Menschen in Bewegung

Menschen in Bewegung


Ursachen und Auswirkungen des Krankheitsbildes "Rückenschmerzen"

Dr. Wulfram Harter (ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter von FPZ), Dr. Frank Schifferdecker-Hoch und Dr. Achim Denner haben zusammen mit Dr. Helmut Brunner (ehemaliger Präsidenten der IGOST), ein wegweisendes neues Fachbuch für die moderne Therapie von Rückenschmerzpatienten herausgegeben.

Das Werk gibt einen genauen Überblick über die Vielschichtigkeit der Ursachen und Auswirkungen des Krankheitsbildes "Rückenschmerzen" und stellt die heutigen Möglichkeiten der somatischen und biopsychosozialen Diagnostik vor.
Im Mittelpunkt steht die aktive Schmerztherapie von Rückenpatienten und deren fundierte pädagogische Betreuung ("Medico-Pädagogik"). Erstmalig wird dabei das seit 2.000 Jahren erfolgreichste Modell zur nachhaltigen Verhaltensänderung von Menschen vorgestellt.

Der Leser erhält ferner detaillierte Informationen über

  • rückengerechte Verhältnisprävention
  • öffentlichkeitswirksame Kampagnen rund um das Thema Rückenschmerz sowie über
  • moderne Kompetenznetzwerke in der Rückenschmerzbehandlung.

Das in jeglicher Hinsicht beeindruckende Werk schließt mit einer sozialwissenschaftlichen Betrachtung der heutigen Medizin:
Das Feuerzangenbowle-Syndrom.

Broschiert: 200 Seiten
Verlag: Deutscher Arzte-Verlag
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 376910465X
ISBN-13: 978-3769104653

Probelesen und bestellen bei amazon.de

Der Klassiker

Der Klassiker


Analyse und Training der wirbelsäulen-stabilisierenden Muskulatur

Dr. Achim Denner hat mit diesem begeisternden Standardwerk die Therapie von Rückenschmerzpatienten in Deutschland für immer verändert.

Er stellt in seinem preisgekrönten und bei amazon mit 5 Sternen ausgezeichneten Werk in beeindruckender Weise dar, warum die wirbelsäulenstabilisierende Muskulatur von solch zentraler Bedeutung für die Prävention und Therapie von Rückenschmerzen ist.

Dieses Praxishandbuch dokumentiert darüber hinaus die bedeutenden Rückenstudien der Deutschen Sporthochschule Köln und des Forschungs- und Präventionszentrums (FPZ) Köln der 90er-Jahre.

Ein brillantes didaktisches Konzept ermöglicht dem Leser das schnelle Erlernen der vorgestellten Analyse- und Behandlungsmethoden.

Und last but not least erfahren Kostenträger, warum intensives körperliches Training eine breitbandspektrale kostenreduzierende Wirkung hat.

Gebundene Ausgabe: 223 Seiten
Verlag: Springer
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3540638067
ISBN-13: 978-3540638063

Buch bei amazon.de probelesen und bestellen

zurück

Zurück zur mobilen Version der Website