krafttraining.de

Ihr FPZ Rückenzentrum

Ihr Weg zum Erfolg!

Sie wollen mit Ihrem Zentrum neue Potentiale erschließen oder sich auf dem Gebiet der Rückenschmerztherapie weiter qualifizieren? Heben Sie Ihr Therapiezentrum mit der FPZ Therapie aus dem Angebot Ihrer Stadt hervor und grenzen Sie sich deutlich als Experte für Rückenschmerzen ab!

Die FPZ Therapie bei Rückenschmerzen ist ein starkes Argument, mit dem sich Patienten für Sie entscheiden.

FPZ Qualifikation

für Bestand oder Neugründung


Sie arbeiten bereits erfolgreich und sind schon lange am lokalen Markt präsent oder planen neue Potentiale zu erschließen und stellen sich die Frage wie Sie die FPZ Therapie bei Ihnen im Zentrum anbieten können?  Wenn Sie bereits ein Rückenzentrum in Deutschland führen, können Sie sich für die Aufnahme in den Kreis der FPZ Rückenzentren bewerben. Auch wenn Sie planen, ein neues Rückenzentrum zu gründen, sind wir Ihr Ansprechpartner.

Ein Rückenzentrum gründen

     Quicklinks:

      Die Versorgungsmodelle

      Abrechnungsbeispiele

      FPZ Partner werden & profitieren

Qualitäts-Sicherung in der Rückenschmerztherapie ist uns wichtig.

 
Nur ein zertifiziertes FPZ Rückenzentrum ist zur Anwendung der FPZ Therapie bei Rückenschmerzen autorisiert. Die FPZ GmbH stellt seinen Partnern schon im Vorfeld vielfältigste Beratungs-, Schulungs- und Coachingmaßnahmen zur Verfügung. Regelmäßige Weiterbildungsmaßnahmen komplettieren unser Angebot. 

Ein Rückenzentrum, das an der FPZ Therapie teilnimmt, muss die geforderten

  • räumlichen,
  • apparativen,
  • persönlichen und
  • methodischen Voraussetzungen erfüllen.

Nur so ist gewährleistet, dass die FPZ Therapie in der Rückenschmerztherapie erfolgreich eingesetzt wird. Die Qualitätsrichtlinien sind im FPZ Qualitätssicherungskonzept exakt definiert und dokumentiert:

Ihre Vorteile im Überblick: 

  • Methodisch: Qualifizierte FPZ Rückenschmerztherapeuten und wirksame FPZ Therapie* 
  • Finanziell: Honorierung der FPZ Therapie um 40% höher als bei Leistungen der Regelversorgung 
  • Strategisch: Verträge mit mehr als 50 Kostenträgern

Die FPZ Therapie ist eine delegationsfähige ärztliche Leistung, die immer außerhalb des Regelleistungsvolumens verordnet wird.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann leiten Sie die ersten Schritte für unsere Partnerschaft ein:

  1. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
    Gemeinsam erörtern wir in einem Gespräch welche Anforderungen an die Umsetzung eines FPZ Rückenzentrums geknüpft sind und besprechen mögliche Lösungsansätze.
  2. Wir erörtern Ihre Teilnahme an der FPZ Therapie
    Bei einem gemeinsamen Vorort Termin werden die Anforderungen eines FPZ Rückenzentrums geprüft und im Nachgang findet ein ausführliches Informationsgespräch statt.
  3. Sie werden Partner
    Nach der Unterzeichnung unserer Kooperationsvereinbarung arbeiten wir gemeinsam an der optimierten Versorgung chronischer Rückenschmerzpatienten. Gemeinsam mit unserer Kundenbetreuung erarbeiten wir ein standortspezifisches Konzept. 

Bewerben Sie sich jetzt unter gruender(at)fpz.de

  • Die 13 Erfolgselemente für Ihr FPZ Rückenzentrum3 MBDownload

Downloads

  • Qualitätssicherungskonzept1 MBDownload
  • Grundlagen FPZ Rückenzentrum2 MBDownload

                                                               .. weiter zu     » Therapie-Erfolg 

* Denner A.: Analyse und Training der wirbelsäulenstabilisierenden Muskulatur. Springer Verlag, Berlin, Heidelberg, New York (1998).

zurück

Zurück zur mobilen Version der Website