krafttraining.de

Zahlen für Ihre Zukunft

Rückenschmerztherapie als stabile Geschäftsgrundlage

Der Wirtschaftliche Erfolg eines FPZ Rückenzentrums
  • 69 % der Deutschen leiden unter Rückenschmerzen
  • 12 % haben sogar täglich Rückenschmerzen
  • 34 % der Deutschen klagen über rezidivierende oder chronische Rückenschmerzen
  • 20 Millionen Deutsche suchen jedes Jahr wegen Rückenschmerzen einen Arzt auf.
  • Bei 81 % der Patienten, denen die verordneten Maßnahmen geholfen haben, kommen die Schmerzen wieder

 
Zu den Folgen von Rückenschmerzen - unabhängig von der Ursache - zählt neben einer eingeschränkten subjektiven Gesundheit auch eine verminderte Leistungsfähigkeit in Alltag, Beruf und Freizeit.
Aus diesem Grund werden Patienten von sich aus bestrebt sein, wirkungsvolle Lösungen zu suchen.

Die Anzahl der Rückenschmerz-Patienten und damit die Nachfrage nach wirkungsvollen Rückenschmerz-Therapien wird heute und auch in Zukunft die stabile Geschäftsgrundlage für Ihr FPZ Rückenzentrum sein.

Jedoch gibt es Besonderheiten, die Sie ganz genau kennen sollten, wenn Sie ein Rückenzentrum gründen möchten:

Die Besonderheiten

  • Die Rückenschmerzleitlinien der führenden medizinischen Fachgesellschaften schränken die Anwendung von Krankengymnastik bei Patienten für eine Rückenschmerztherapie erheblich ein, wodurch Krankengymnastik sowohl bei akuten (unkomplizierten und/oder radikulären) als auch bei persistierenden und/oder rezidivierenden Rückenschmerzen "nur bei Beschwerden > 4 Wochen" eingesetzt werden darf.
  • Bei 60 Prozent aller Rückenpatienten verschwinden die Rückenschmerzen von selbst innerhalb einer Woche.
  • 7 Prozent der Patienten verursachen 80 Prozent aller Kosten.

Exponentielle Kostenzunahme

Die Kosten nehmen mit zunehmendem Schmerzgrad exponentiell zu.
Das heißt, das Chronifizierungsstadium des Krankheitsbildes bestimmt die Höhe der medizinischen Versorgungskosten und sozialen Folgekosten.

Gesetzliche Krankenkassen investieren heute und in Zukunft in die Gruppe der "Hochrisikopatienten“, während sie für die Rückentherapie der Rückenschmerzpatienten mit überwiegend nur leichten Beschwerden und hoher Spontanheilungsrate immer weniger Finanzmittel zur Verfügung stellen können.

Ein medizinisches Rückenzentrum in Deutschland ist gut beraten, diese Fakten zur Neuausrichtung seiner Behandlungs- und Geschäftsstrategie zu nutzen.

  • Die 13 Erfolgselemente für Ihr FPZ Rückenzentrum3 MBDownload

                                                               .. weiter zu     » Innovative Abrechnung 

zurück

Zurück zur mobilen Version der Website