krafttraining.de

Wir sind Schritt für Schritt an Ihrer Seite.

So können auch Sie teilnehmen.

  1. Vereinbaren Sie einen Termin für eine ärztliche Untersuchung bei einer offiziellen FPZ Partnerpraxis.*
    -> www.fpz.de/aerzte
  2. Sprechen Sie, bei ärztlicher Verordnung der FPZ Therapie, einen Termin zur Eingangsanalyse mit dem nächstgelegenen FPZ Rückenzentrum ab.
    -> www.fpz.de/rueckenzentren
  3. Und los geht es mit der FPZ Therapie!  

Gerne können Sie auch Ihren bisherigen Arzt auf die FPZ Therapie ansprechen und ihm das Formular "Leitfaden für Mediziner" überreichen.

  • FPZ Leitfaden für Mediziner2 MBDownload

Nach oben

Starten Sie noch heute! Wir freuen uns auf Sie!

zurück

Zurück zur mobilen Version der Website