krafttraining.de

Softwareentwicklung: Chandana Wasalatantri

Softwareentwicklung: Chandana Wasalatantri


Arbeitsbereich:

Softwareentwicklung

Softwareentwicklung: Detlev Ehmann

Softwareentwicklung: Detlev Ehmann


Arbeitsbereich:

Softwareentwicklung

 

Bei FPZ ist mir besonders wertvoll:

Spannende Softwareprojekte flexibel in einem kleinen aber feinen Team umzusetzen. 

 

Nach meinem Studium zum Wirtschaftsingenieur an der FHTW Berlin von 1994 bis 2000  zog es mich wieder zurück in die alte Heimat. Hier habe ich in den letzten Jahren in zahlreichen Firmen und Projekten aus verschiedensten Branchen sowohl in internen IT-Abteilungen als auch als externer Dienstleister gearbeitet.

Softwareentwicklung: Thomas Hrstic

Softwareentwicklung: Thomas Hrstic


Arbeitsbereich:

Softwareentwicklung

Auszubildender: Martin Moors

Auszubildender: Martin Moors

 

Arbeitsbereich:

Auszubildender im Bereich Fachinformatik mit der Fachrichtung Anwendungsentwicklung.     

 

Bei FPZ ist mir besonders wertvoll:     

- Zu einem hochmodernen/-motivierten Team zu gehören

- Jeden Tag das Optimale zu erzielen  

 

Sie können sich an mich wenden bei:

Fragen die mit der Software von FPZ und Softwareentwicklung zu tun haben.  

 

Martin Moors ist im schönen Köln aufgewachsen.

Er betreibt Softwareentwicklung seit er an dem Georg-Simon-Ohm Berufs-Kollege in Köln unterrichtet wurde. Agile Methoden der Softwareentwicklung empfindet er als sehr spannend und wendet diese an wo er nur kann. Sich stetig fortzubilden ist für ihn selbstverständlich. Wichtig ist ihm, dass man sich auf einander  verlassen kann und zusammen Großes vollbringt. Computerbau und alles was mit Computertechnik zu tun hat interessiert ihn schon seit seiner Kindheit.

Zu den sportlichen Aktivitäten zählen unter anderem das er gerne ein oder zwei Routen in einer Kletterhalle klettert oder am Rhein joggt. Ganz dem Ziel: „Wir bringen Menschen in Bewegung“.  

Auszubildender: Dion Smith

Auszubildender: Dion Smith


Arbeitsbereich:

Auszubildender zum Fachinformatiker Richtung Anwendungsentwicklung


Bei FPZ ist mir besonders wertvoll:

Die Freude im Unternehmen, denn sie strahlt auch nach außen raus.

Über mich:

Hi, ich heiße Dion Smith, bin im Februar 1998 als Engländer in Köln geboren und auch aufgewachsen und da ich mich in beiden Kulturen heimisch fühle, habe ich  Anfang 2017 die Duale Nationalität beantragt.

Meine Kindheit und Jugend war vor allem von Musik und Sport geprägt und während meines Fachabiturs als staatlich geprüfter informationstechnischer Assistent (ITA) habe ich zusätzlich den Spaß an der Programmierung entdeckt und beschlossen, meine Leidenschaft für die Entwicklung zum Beruf zu machen.

Zurzeit mache ich die Ausbildung zum Fachinformatiker in Richtung Anwendungsentwicklung bei der FPZ. Bereits während des Bewerbungsgesprächs hatte ich das Gefühl, dass die IT-Entwicklung von FPZ für mich der richtige Ort für meine Ausbildung ist. Meine Kollegen sind alle sehr freundlich und bringen mir vieles Neues bei.

In meiner Freizeit mache ich nach wie vor sehr viel Musik (Klavier spielen, Bariton spielen und singen) und auch ein wenig Sport (Capoeira, eine brasilianische Kampfkunst bzw. ein Kampftanz,  bei gutem warmen Wetter schwimmen und Longboard fahren).

zurück

Zurück zur mobilen Version der Website