Wie können wir Ihnen helfen?

Direkter Draht für guten Rat.

Persönlicher Kontakt steht bei uns hoch im Kurs. Deshalb ist es uns wichtig, Ihnen einen individuellen Service zu bieten. Im Expertenchat, mit dem Call-Back-Prinzip und durch das Feedback-Formular laden wir Sie zu einem aktiven Austausch mit uns ein.

Die FPZ RückenTherapie hilft bei chronischen Rückenschmerzen. Ihr Arzt kann Ihnen diese verordnen. Zunächst führen wir eine Analyse Ihrer Rückenmuskulatur durch. Auf dieser Basis erstellen wir ein individuelles Konzept für Ihr dreimonatiges Aufbautraining. Eine Kombination aus Krafttraining, Gymnastik und Entspannungsübungen hilft Ihnen, Ihre Rückenmuskulatur zu stärken und die Wirbelsäule zu entlasten. Die Abschlussanalyse zeigt die Wirksamkeit der Therapie. Im Anschluss empfehlen wir das weiterführende Programm, um Ihre Muskulatur nachhaltig zu stärken und zu erhalten. Während der Therapie stehen Ihnen speziell ausgebildete FPZ Therapeuten immer zur Seite.
Wenn Sie über mehrere Wochen hinweg oder immer wieder Schmerzen im Rücken und/oder Nacken spüren, kann die FPZ RückenTherapie Ihnen helfen. Wenn Sie keine Schmerzen haben, Ihren Rücken aber gerne vorbeugend stärken würden, empfehlen wir Ihnen unsere FPZ Prävention.
Ihr Weg zu FPZ beginnt immer mit einer ärztlichen Untersuchung und Verordnung. Die FPZ RückenTherapie geht weit über die Leistungen eines Fitness-Studios mit Rückenkursen hinaus. Sie ist individuell aufgebaut und, wissenschaftlich belegt. Wir, analysieren Ihre Rückenmuskulatur tiefgehend mit entsprechend entwickelten Geräten. Auf dieser Analyse basiert Ihre persönliche Therapie. Unsere Therapeuten haben eine spezielle Ausbildung durchlaufen, um die FPZ RückenTherapie anbieten zu dürfen. Wir führen regelmäßig Studien durch, um die Wirkung unseres Konzeptes zu messen und zu verbessern.
Das Aufbauprogramm besteht in der Regel aus 24 Trainingseinheiten über einen Zeitraum von 3 Monaten, d.h. ein- bis zweimal wöchentlich. Die Eingangsanalyse dauert ca. 90 Minuten und jede Therapieeinheit 60 Minuten. Das anschließende weiterführende Programm hält die Muskeln stark und stabil. Wir empfehlen eine Trainingseinheit alle 5 bis 10 Tage.
Für eine umfassende Beratung wenden Sie sich als erstes am besten an ein FPZ Therapiezentrum in Ihrer Nähe.
Die FPZ RückenTherapie trägt zur Stärkung der Rückenmuskulatur bei und kann daher auch präventiv eingesetzt werden. Zudem bietet FPZ weitere Programme zur Prävention an. Alle Konzepte beinhalten nützliches Wissen und praktische Übungen, um Wirbelsäule, Rumpf und Nacken zu stärken. Es ist möglich, die Kosten dafür von den Krankenkassen erstattet zu bekommen.
Die Kosten für die FPZ RückenTherapie variieren regional. In vielen Fällen übernehmen die Krankenkassen oder -versicherungen diese Beträge. In Ihrem Therapiezentrum beraten wir Sie zu Finanzierung und Erstattung der Therapiekosten.
Ja, das ist möglich. Bei uns besteht das Probetraining aus einem individuellen Beratungsgespräch in einem Therapiezentrum in Ihrer Nähe.

Downloads

Flyer-FPZ-RueckenTherapie PDF 1.42 mb Download
Flyer-Online Praevention-Ruecken10Kampf PDF 0.61 mb Download
FPZ-Rueckenuebungen PDF 1.43 mb Download

Kontakt.

Sprechen Sie uns an.

Michael Wehrhahn
Patientenberatung

FPZ GmbH
Gustav-Heinemann-Ufer 88a
50968 Köln
T +49 221 99 53 09 93
F +49 221 99 53 08 16
michael.wehrhahn@fpz.de

Service.

Für Patienten zugeschnitten.

Wir wollen Ihr Leben leichter machen. Das beginnt bei unseren Service-Angeboten:

Gesundheit für alle.

Kostenübernahme durch Krankenkassen.

Therapiezentren in Ihrer Nähe.

Der kürzeste Weg zur besten Behandlung.