Ihre Gesundheit. Unser Rückhalt.

Übernahme der Therapiekosten durch Krankenkassen.

Wir wollen, dass unsere FPZ HüfteKnieTherapie jedem zugänglich ist, der sie braucht. Deshalb arbeiten wir eng mit den privaten Krankenversicherungen und gesetzlichen Krankenkassen zusammen.

Die FPZ HüfteKnieTherapie bei Arthrose inklusive Eingangs- und Ausgangsassessment und 24 Therapieeinheiten kostet ca. 1.200 €.

Wir haben bereits zwei Verträge mit gesetzlichen Krankenkassen  abgeschlossen, die diese Beträge für ihre Kunden übernehmen. Aktuell sind wir in Gesprächen mit weiteren Krankenkassen. In einem FPZ Therapiezentrum in Ihrer Nähe beraten wir Sie gerne zu den Möglichkeiten der Kostenübernahme.

Diese Krankenkassen sind dabei.

Hier finden Sie Therapiezentren in Ihrer Nähe.

Der kürzeste Weg zur besten Behandlung.